Herzlich Willkommen auf der Homepage der Josefschule in Gütersloh-Spexard

"Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern."

Liebe Eltern und liebe Josefschulkids,

wir hoffen, alle sind gut im neuen Schuljahr gelandet und haben sich, nach der langen Zeit ohne Präsenzunterricht, wieder an den Schulalltag gewöhnt.

Hier folgen die wichtigsten Infos für die nächste Zeit

Am Montag, den 21.9.2020 findet eine ganztägige Lehrerkonferenz statt. Daher fällt an diesem Tag der Unterricht aus.

Die OGS-Betreuung findet statt. Bitte geben Sie dem OGS-Team Bescheid, wenn Sie an diesem Tag die Betreuung benötigen. Das gleiche gilt für die Herbstferien. Benötigen Sie eine Betreuung während der Herbstferien, wenden Sie sich bitte an das OGS-Team.

Weiterhin sind wegen der Corona Pandemie einige wichtige Regeln einzuhalten.

  1. Auf dem Schulgelände und im Schulgebäude besteht Maskenpflicht. Erst am festen Sitzplatz dürfen die Schüler und Schülerinnen diese abnehmen.
  2. Ohne Maske ist weiterhin ein Abstand von 1,50 m einzuhalten.
  3. Natürlich gelten die bisherigen Hygienemaßnahmen, wie z. B. häufiges Händewaschen, nach wie vor.
  4. Eltern sollen das Schulgebäude möglichst nicht betreten.

Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind einen Mund-Nasenschutz dabei hat und auf dem Schulgelände und im Schulgebäude auch aufsetzt !

Vielen Dank für die Mithilfe.

Nähere Infos zu den geltenden Maßnahmen und Bestimmungen erhalten Sie in der Handreichung des Bildungsministeriums NRW  https://www.schulministerium.nrw.de/

Bis dahin liebe Grüße vom

Josefschul-Team


Erreichbarkeit der Schulsozialarbeiterin

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ich stehe Ihnen und Ihren Kindern weiterhin für Beratungen zur Verfügung!

Ich biete Ihnen u.a.:

• Ein offenes Ohr für alle Themen und Gesprächsanlässe

• Telefonische Beratung, bzw. Beratung über Videochats, WhatsApp, etc.

• Ich helfe Ihnen, wenn sie einen bestimmten Unterstützungsbedarf haben

• Ich vermittele Sie mit Ihren Anliegen an die entsprechenden Hilfeeinrichtungen weiter

• Ich unterstütze Sie gerne bei der Ausgestaltung der Tagesstruktur ihrer Kinder und schlage Ihnen gerne z.B. kreative Möglichkeiten der Freizeitgestaltung vor.

• Ich Informieren Sie über die neuesten Entwicklungen und Richtlinien zum Thema Corona

• Ich informieren Sie über Möglichkeiten der Nachbarschaftshilfe vor Ort

• etc…

Gerne können Sie mit mir auch weiterhin Face-to-Face Termine vereinbaren.

Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregellungen treffe ich mich gerne mit Ihnen oder Ihren Kindern an der Haustür oder gehen gemeinsam spazieren. Auch persönliche Termine im Büro der Schulsozialarbeit können wieder vereinbart werden (0159-04298447).

Ich freue mich von Ihnen zu hören!

Alles Gute und bleiben Sie Gesund!

Ihre Schulsozialarbeiterin J.Niediek

an der Josefschule

 



Projekte in der Josefschule

Das Lernen in Form von Projekten liegt uns sehr am Herzen. Projekte motivieren die Schüler zusätzlich, ermöglichen neue Erfahrungen, eröffnen unterschiedlichste Lernchancen und tragen dazu bei, viele Fertigkeiten und Fähigkeiten zu entwickeln und zu fördern.

An unserer Schule läuft zur Zeit die Eltern-AG, die Trommel-AG, eine Kunst-AG, und die Sprachförderung.

Da die Angebote mit außerschulischen Lernpartnern meist kostenpflichtig sind, müssen wir Sponsoren finden, um Projekte weiterführen oder neu beginnen zu können. Nur so gelingt es uns auch, die Kosten für die Eltern möglichst gering zu halten.

In diesem Zusammenhang möchten wir uns recht herzlich bei unseren Spendern bedanken! Darüber haben wir uns sehr gefreut und wir wissen diese Hilfe sehr zu schätzen!!! DANKE!

Wir werden dieses Geld in unsere Projekte und so in die Kinder der Josefschule investieren. Über weitere Spenden, die die Josefschule und ihre Schüler unterstützen, freuen wir uns sehr.


Danke für Ihren Einsatz!

Das Josefschul-Team

 

_____________________________________________________________