Das erste Buch - ein Geschenk der Patenklasse

Mitte Februar haben wir von unseren Paten, der Hundeklasse (4b), "Das erste Buch" überreicht bekommen. In diesem Buch gibt es jährlich zu jedem Buchstaben des Alphabets eine Geschichte und ein Bild von den Drittklässlern der Grund- und Förderschulen in Gütersloh und ist somit "von Kindern für Kinder" geschrieben. Die Hundeklasse durfte zu dem Buchstaben Z - wie Zaubergeschichten- eine Geschichte schreiben und Bilder malen. Die Geschichte von Lars wurde sowohl von seinen Mitschülern als auch von der Jury ausgewählt und veröffentlicht. Das passende Bild steuerte Honya bei. Wir freuen uns sehr über die fantasievollen Geschichten der vielen Kinder aus Gütersloh :-)

Alle Igel und Hunde auf einem Gruppenfoto. Die Igel halten ihr "erstes Buch" in der Hand.